1. Sonderöffnungstag

1. Sonderöffnungstag

Am Samstag den 24. November hatten wir einen extra Öffnungstag.


Hier zusehen der Aufbau unseres Produktangebotes. Verkostung erwünscht!

Es gab Kuchen. Links zu sehen gelbe Pflaume, Johannisbeere auf einem Wallnussteig

Natürlich gab es auch wieder Schokoladen-Johannisbeer-Kuchen.

Schön warm war es im Hofladen und man konnte gemütlich sitzen.

Aus Neckeroda dem Färberdorf lag naturgefärbte Ware von Frau Stein aus.

Für den extra Öffnungstag wurde natürlich auch Brot gebacken - Kommissbrot.

Unser guter Geist des Ladens wachte über alles.

Der Hofladen im dunkeln.

Damit man auch zu einer späteren Stunde den Eingang zum Hof findet, haben wir alles beleuchtet.

An diesem Tag hatte sich unsere Dame eine ganz besondere Stola umgeworfen, um die Gäste zu verzauber
 

Die Galerie beinhaltet insgesamt 10 Bilder.


Nach oben


nPage.de-Seiten: Schlosserei und Schmiede ThoMi | Havi Felix (m)ein Leben mit Epi